Unsere Loge

ALMA an der Ostsee

Unsere Loge „Alma an der Ostsee“ wurde 1866 in Kiel gegründet und ist eine von etwa 470 Logen in Deutschland.

Alle Mitglieder verstehen sich als Brüder, die gemeinsam einen auf Lebensdauer angelegten Bund eingehen. Wir unterschieden nicht zwischen Stand, Beruf, Bildung oder materiellem Besitz. Ausdrücken tun wir dies symbolisch durch die gleiche Kleidung, die von jedem Bruder bei allen unseren Treffen getragen wird. Das Wichtigste in unserer Gemeinschaft ist gegenseitiges Vertrauen.

Viele Menschen spüren in sich das dringende Bedürfnis, Fragen zur Sinnhaftigkeit des Lebens zu beantworten. Die Freimaurerei bietet mit ihrem alt überlieferten Lehrgebäude Werkzeuge, die jeder Einzelne hierzu für sich nutzen kann.

Alle Freimaurer verfolgen in ihrer Gemeinschaft ein Ziel: Zusammen den Weg zur Verbesserung der eigenen Persönlichkeit zu gehen. Ein Zitat aus dem Englischen lautet: „To make a good man better.“, womit gemeint ist, aus guten Menschen bessere zu machen. Ist der einzelne Mensch gut, wird auch die Gesellschaft gut.

In den vergangenen Jahren ist unsere Loge kontinuierlich gewachsen. Wir zählen zurzeit ca. 125 Brüder (Mitglieder). Unsere Mitglieder sind in allen Altersgruppen vertreten. In den letzten Jahren haben sich auch viele jüngere Männer mit dem toleranten und weltoffenen Gedankengut der Freimauerei identifiziert und wurden als Brüder in unserer Loge aufgenommen.

Stärke, Weisheit, Schönheit